search

crus med

Gebrauchsfertig. Einfach. Intuitiv.

CrusMed Beinecrus med ist ein gebrauchsfertiger Unterschenkelverband, welcher die Wade vom Knöchel bis unter das Knie umschließt und dabei hilft die Haut zu schützen und das natürliche Hautklima zu wahren. Durch sein gebrauchsfertiges, an die Anatomie des Unterschenkels angepasstes Design, schmiegt sich der Verband individuell an jedes Bein an.

Das biokompatible, reibungsarme Vliesmaterial und die hauchdünnen Nähte machen crus med zu einem hautschonenden, als Verbandmittel gelisteten Medizinprodukt, dessen einmaliger Gebrauch unabdingbare Hygienestandards für den Patienten erhält.

Bei Wunden und anderen Verletzungen kann es die moderne Wundbehandlung am Unterschenkel als Sekundär- oder Tertiärlage unterstützen. So kann crus med darunterliegende primäre Wundprodukte wie z. B. Pflaster oder Verbände schützen und überschüssige Flüssigkeit wie Wundexsudat begrenzt absorbieren.

crus med ist für die Anwendung unter Kompression geeignet und ist mit dem gebrauchsfertigen Fußverband pedilay® med gut kombinierbar.

 

Bei welchen Indikationen wird crus med eingesetzt?

crus med kann bei akuten und chronischen Wunden am Unterschenkel (z.B. Ulcus cruris) angewendet werden.

crus med kann zum Schutz und zur Sicherung von primären Wundauflagen verwendet werden.

crus med kann zur Unterpolsterung und der Fixierung von Wundauflagen bei Kompression angewendet werden.

crus med dient als alternative Versorgungsmöglichkeit zu den aktuell auf dem Markt verfügbaren Produkten:

  • Schlauchverband
  • Elastische Binde
  • Unelastische Binde
  • Polsterbinde

 

Bei der Auswahl ist folgendes zu beachten:

crus med ist ein anpassungsfähiger, gebrauchsfertiger Unterschenkelverband (zum Einmalgebrauch), der den Unterschenkel vom Knöchel bis unter das Knie bedeckt. crus med kann bei Patienten angewendet werden, welche eine kurz- oder langfristige medizinische Behandlung des Unterschenkels erhalten, bettlägerig oder eingeschränkt mobil sind. crus med ist gebrauchsfertig und direkt ohne weiteres Equipment (z.B. Schere) einsetzbar.

Bitte berücksichtigen Sie folgende Faktoren bei der Wahl der Produktgröße:

  • Dicke der Wundauflage
  • Änderungen des Unterschenkelumfangs sind im Tagesverlauf durch Ödembildung und -rückbildung möglich
  • Im Heilungsverlauf oder durch Veränderung der Versorgungsart, kann die Verwendung einer anderen Produktgröße notwendig werden

Nicht-medizinische Anwender sollten die richtige Größe in Abstimmung mit einer medizinischen Fachkraft anprobieren und auswählen. Unterschenkellänge und Wadenumfang dienen lediglich zur Orientierung bei der Größenauswahl von crus med.

CrusMed Größe

Hygiene & Sicherheit

Für eine optimale hygienische Versorgung wechseln Sie crus med:

  • täglich bei akuten, infektiösen und nässenden Wunden
  • wenn es verschmutzt oder vollgesogen ist
  • wenn das Material ausgedehnt oder gerissen ist
  • spätestens nach 3 Tagen

Gebrauchsanweisung crus med

 

Bestellinformationen:

crus med

  • verfügbar in 2 Größen, jeweils in kurzer und langer Ausführung
  • erstattungsfähig als Verbandmittel

Artikelnr.
9002-12-02-04
9002-22-02-04
9002-13-02-04
9002-23-02-04

|
|
|
|
|

Größe
crus med M short
crus med M long
crus med L short
crus med L long

|
|
|
|
|

St./VE
10 Stück
10 Stück
10 Stück
10 Stück

|
|
|
|
|

PZN
17540686
17540692
17540700
17540717

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos.